Hebammenkunst von der Theorie in die Praxis

Liebe Hebammen, liebe HebammenschülerInnen und -studentInnen, liebe Fachaussteller,

Es war so schön! Der erste DHZCongress online liegt hinter uns - und wir schwelgen hier in den zahlreichen positiven Rückmeldungen ... Danke für Ihr Vertrauen, Ihre Teilnahme, Ihr Dabeisein und das tolle und wertschätzende Feedback!

Die Aufzeichnungen der Vorträge, die Sie nicht live sehen konnten oder die Sie ein zweites Mal sehen möchten, finden Sie auf unserer >> Videoplattform, für die wir Ihnen die Zugangsdaten bereits zugeschickt haben. Dort finden Sie auf vielfachen Wunsch auch drei Yoga-Einheiten.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Ihre Zugangsdaten nicht vorliegen haben, per Mail info@dhz-congress.de oder per Telefon 0511/515350-0. Gucken Sie gerne vorher auch noch mal in Ihrem Spam-Ordner vorbei :)

Den Poster-Gewinnerinnen möchten wir an dieser Stelle noch mal gratulieren!

1. Platz: "Welche Auswirkungen hat der Geburtsmodus auf die Sexualität postpartum?" von Pauline Engfer und Julia Pratz

2. Platz: "'Ich habe falsch gepresst!' - Maternales Geburtserleben: Valsalva-Manöver vs. spontanes Mitschieben" von Ronja Stadler und Lea Maria Peter

3. Platz: "Ran an den Damm? Vorgehen von Klinikhebammen, um Dammverletzungen bei Spontangeburten vorzubeugen" von Alena Fangmann, Bente Schwarz, Rebecca Liesenberg

Herzlichen Glückwunsch!

Wir hoffen, Sie alle können voller neuer Ideen und Inspirationen in Ihren Alltag starten und freuen uns auf ein Wiedersehen auf dem DHZCongress am 9./10. September 2022!

Mit herzlichen Grüßen aus Hannover

Britta Zickfeldt und das Kongress-Team