Teilnahmebedingungen für die Workshops

Anmeldung

Ihre Anmeldung kann über Internet, Brief, Telefon oder Fax erfolgen und ist verbindlich. Mit der Unterschrift bei der Anmeldung oder Absendung der Internetbuchung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an.

Nach Eingang und Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per Mail, womit Ihre Anmeldung für uns und für Sie verbindlich wird. Die Rechnung schicken wir Ihnen ab Anfang 2018 per Post zu. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zu zahlen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Programm- und Terminänderungen bzw. Änderung des Veranstaltungsortes bleiben dem Veranstalter ausdrücklich vorbehalten.


Teilnahmegebühren

Der Teilnahmebetrag versteht sich pro Person inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Besteht der Anspruch auf eine Ermäßigung muss dieser bei der Anmeldung mitgeteilt werden. Eine nachträgliche Berücksichtigung ist nicht möglich.
Die Teilnahmegebühr umfasst die Seminarteilnahme und die Seminarunterlagen. Verpflegung und Unterkunft werden – falls angeboten – gesondert berechnet.


Absage von Seminaren

Ist die Durchführung der Seminarveranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder anderen triftigen Gründen (z.B. Absage oder Erkrankung der Referenten oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl) nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Die Veranstaltungsgebühr wird in diesem Fall ohne Abzug erstattet. Ein weitergehender Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen.


Stornierungen

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Es fallen folgende Stornierungsgebühren an:

    Bei Absage bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 25 Euro

    Bei Absage bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr

    Bei Absage innerhalb von 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 100 % der Teilnahmegebühr

Keine Stornogebühren entstehen, wenn ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt wird. Ist in diesem Fall eine Neuberechnung der Seminargebühr an die Ersatzteilnehmerin erwünscht, wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro erhoben.


Urheberrechte

Die Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Seminarunterlagen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Veranstalters gestattet.


Haftung

Die Seminare werden von qualifizierten ReferentInnen sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Veranstaltungsunterlagen und die Durchführung der Veranstaltung.


Datenschutz

Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zum Zwecke der Vereinfachung unserer Verwaltungsabläufe und im Hinblick auf Beratung und Inanspruchnahme weiterer Angebote des Elwin Staude Verlags gespeichert.

Die Elwin Staude Verlag GmbH räumt dem Schutz Ihrer persönlichen Daten hohe Priorität ein. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten nur intern und/oder geschützt in unserem Onlineportal gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben werden.