Jury & Preisgeld

Die Jury

besteht aus den TeilnehmerInnen des DHZCongress. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält am ersten Kongresstag eine Stimmkarte mit drei unterschiedlich farbigen Klebepunkten. Je Bewertungskriterium kann jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer eine Stimme vergeben.


Die Bewertungskriterien sind

  • Praxisbezug zum Thema "normale Geburt" und Erkenntnisgewinn für die Praxis
  • Aufbau, Aussagekraft und Verständlichkeit des Posters
  • Grafische Darstellung und erklärende Illustrationen 

Mitmachen lohnt sich!

Die drei besten Poster werden mittags am zweiten Kongresstag prämiert: Der erste Preis wird mit 500 Euro dotiert, der zweite mit 300 Euro und der dritte Preis mit 200 Euro.


Wir danken der Firma PHILIPS AVENT für die Unterstützung des Posterwettbewerbs!