Jury & Preisgeld

Die Jury

besteht aus den TeilnehmerInnen des DHZCongress. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer hat eine Stimme.


Die Bewertungskriterien sind

- Praxisbezug zum Thema "normale Geburt" und Erkenntnisgewinn für die Praxis
- Aufbau, Aussagekraft und Verständlichkeit des Posters
- Grafische Darstellung und erklärende Illustrationen 


Mitmachen lohnt sich!

Die drei besten Poster werden mittags am zweiten Kongresstag prämiert: Der erste Preis wird mit 500 Euro dotiert, der zweite mit 300 Euro und der dritte Preis mit 200 Euro.